Motorregelung

Mehr Speicher, leistungsstärker, zuverlässiger

Mehr Speicher, leistungsstärker, zuverlässiger

Die TDK Corporation erweitert ihre Micronas HVC embedded Motor-Controller-Familie um die voll integrierten Familienmitglieder HVC 5222D und HVC 5422D für den Antrieb von bürstenlosen (BLDC), gebürsteten Gleichstrommotoren (BDC) und Schrittmotoren.

Die Geräte bringen erhebliche Verbesserungen im Vergleich zum beliebten HVC 5221D, indem sie den Antriebsstrom und SRAM verdoppeln und das EEPROM vervierfachen, während sie weiterhin Pin-Kompatibilität gewährleisten. Muster für Kundenevaluierungen sind ab sofort verfügbar. Die Serienproduktion ist für das erste Quartal 2025 geplant.

Die neuesten Modelle der embedded Motor-Controller, HVC 5222D und HVC 5422D, verfügen über einen erweiterten Flash-Speicher von 32 KB bzw. 64 KB und unterstützen Ströme bis zu 1 A für BLDC- und Schrittmotoren sowie bis zu 2 A für Gleichstrommotoren. Sie bieten fortgeschrittene motorspezifische Funktionen wie die Stromprogrammierung für Micro-Stepping, eine integrierte Nullpunkterkennung, einen virtuellen Sternpunkt und integrierte Shunts für sensorbasierte und sensorlose Motorsteuerung, die den ISO 26262-Standard für ASIL-Anwendungen erfüllen.

Die HVC-Familie wurde nun auf neun voll integrierte Motor-Controller mit drei bis sechs Motorausgängen erweitert, die Spitzenströme von 500 mA bis 2 A liefern können. Alle Bausteine verfügen über einen 32-Bit-Arm Cortex-M3-CPU-Kern und über wahlweise 32 KB oder 64 KB Flash-Speicher. Mit einem 12-Bit, 1 μs ADC ausgestattet, ermöglichen diese Bausteine die nahtlose Integration von Hall- und TMR-Sensoren von TDK.

Darüber hinaus verfügen die Bausteine über einen LIN-Transceiver und eine UART für die Kommunikation und unterstützen Auto-Adressierung nach der Bus-Shunt-Methode (BSM), was ihre Vielseitigkeit in verschiedenen Anwendungen noch erhöht. Eine PWM-Steuerung über den LIN-Pin wird ebenfalls unterstützt. Zertifiziert nach den Automobilstandards AEC-Q100 für Temperaturklasse 1 gewährleisten alle HVC-Geräte Zuverlässigkeit und decken automobil- und industrielle Anwendungen mit Leistungsanforderungen von bis zu 30 W ab.

Teilen
SENSOR+TEST 2024
SENSOR+TEST - DAS INNOVATIONSMAGAZIN