Kugelgewindetriebe

Präzise Linearbewegungen

Präzise Linearbewegungen

Präzise und zuverlässige Kugelgewindetriebe von Bosch Rexroth sind seit Jahrzehnten in´zahlreichen Branchen im Einsatz. Seine Miniaturbaureihe erweitert das Unternehmen nun um zylindrische Einzelmuttern, die wartungsarm sind und eine lange Lebensdauer garantieren. Sie werden in einbaufertigen Präzisionsmodulen PSK und überall dort eingesetzt, wo präzise Linearbewegungen auf kleinem bis sehr kleinen Bauraum gefordert sind.

Die zylindrische Einzelmutter ist für Spindeln mit Durchmessern von 6 und 8 Millimeter ausgelegt und bietet Steigungen zwischen 1 und 5 Millimeter. Damit erfüllt sie auch die hohen Präzisionsanforderungen in Branchen wie der Medizin- oder Halbleitertechnik. Durch die neue, flanschlose Ausführung hat sie eine kompakte Bauform, die Einsätze auf wenig Raum ermöglicht. Im täglichen Einsatz profitieren Anwender von langen Nachschmierintervallen und höchster Zuverlässigkeit. Der gleichmäßige Lauf der Mutter garantiert dabei absolute Präzision.

Die neue Baureihe zylindrischer Einzelmuttern ergänzt das Rexroth Produktportfolio der Miniatur-Kugelgewindetriebe. Diese bieten Nenndurchmesser von 6 bis 12 Millimeter sowie Steigungen von 1 bis 10 Millimeter. Durch das Prinzip der internen Gesamtumlenkung ermöglichen die Miniatur-Kugelumlaufspindeln eine gleichmäßige Funktion. Die innovative Abnahme der Kugeln von der Laufbahn sorgt für einen besonders ruhigen Lauf. Zusammen mit den Miniatur- Kugelschienenführungen liefern die Kugelgewindetriebe optimale Bedingungen für alle Applikationen, die kleine Baugrößen und eine hohe Tragfähigkeit fordern. Das Berechnungsprogramm unterstützt Anwender bei der Auswahl und Auslegung des Gewindetriebes.

Teilen
SENSOR+TEST - DAS INNOVATIONSMAGAZIN