Pendelrollenlager

RS stockt Angebot an Lagern von SKF auf 6.000 Produkte auf

RS stockt Angebot an Lagern von SKF auf 6.000 Produkte auf

RS Components (RS), Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), ein globaler Omni-Channel Anbieter von Produkt- und Servicelösungen, hat sein Sortiment um 4.000 Lager des Hersteller SKF erweitert. Damit umfasst das Lieferspektrum nun insgesamt 6.000 Lager der verschiedensten Art. Dies ist allerdings nur ein erster Schritt. In den nächsten 12 Monaten wird der Distributor sein SKF-Sortiment an Lagern, Kraftübertragungen und Dichtungen deutlich erweitern.

Zu den ab jetzt bei RS zusätzlich erhältlichen Artikeln gehört beispielsweise das SKF Blue-Sortiment an Lebensmittellagern. Die Produktreihe folgt innovativen Konstruktionsprinzipien im Bereich der Hygiene und ist nachschmierungsfrei. Im Vergleich zu herkömmlichen Konstruktionen, die Verunreinigungen wie Tröpfchen aus der Luft, Abwasser oder verunreinigtes Fett aufnehmen können, haben SKF Lebensmittellager eine glatte Oberfläche. Die Kugellager lassen sich dadurch leicht abwaschen, was das Risiko bakterieller Belastungen verringert. Darüber hinaus sind diese nachschmierungsfreien Lager wartungsfrei. Dies erhöht die Produktionsverfügbarkeit sowie Produktlebensdauer und Kosten für Nachschmiermaterial- und entsprechende Wartungen gehören der Vergangenheit an.

Auch das SKF Pendelrollenlager-Sortiment hat an Umfang gewonnen. Es umfasst Lager in CC-, CA- und E-Ausführung, abgedichtete Lager und Lager, die speziell für Anwendungen mit hohen Vibrationen, hohen Drehzahlen entwickelt wurden. Alle Ausführungen sind selbstausrichtend, verfügen über robuste Fenster- oder Zinkenkäfige und nehmen hohe radiale und axiale Belastungen in beide Richtungen auf. Die symmetrischen Rollen stellen sich selbst ein und sorgen für eine optimale Lastverteilung entlang der Rollenlänge. Das einzigartige Profil verhindert Spannungsspitzen an den Rollenenden. Selbstführende Rollen halten Reibung und Reibungswärme auf niedrigem Niveau. Ein schwimmender Führungsring führt unbelastete Rollen so, dass sie optimal in die Lastzone eintreten.

Das vollständige Sortiment an SKF Lagern umfasst viele kundenspezifische Produktlösungen. Kontinuierliche Innovationen spielen nicht nur beim Leistungspotenzial, sondern auch beim Wissen um die richtige Anwendung eine große Rolle. Diese Kombination hilft Kunden ihre Ziele bei TCO-Kostenoptimierungen zu erreichen und unterstützt sie bei ihren Produktivitäts- und Output-Herausforderungen.

 „Die Erweiterung unseres Sortiments an mechanischen Komponenten ist für RS sehr wichtig. So erhalten unsere Kunden Zugriff auf die Produkte, die sie für die weitere Entwicklung und Innovation neuen Equipments benötigen“, sagte Liam Kettlewell, Senior Director Product & Supplier Management UK & Ireland bei RS Components. „Die Erweiterung des Umfangs an Lager- und Antriebsprodukten sowie Dichtungen des Herstellers SKF innerhalb des RS Angebots ist ein weiterer wichtiger Schritt in unseren kontinuierlichen Bemühungen, für unsere Kunden der bevorzugte Industriedistributor zu bleiben.“

Teilen