Menschen und Märkte

Mayr Antriebstechnik baut Schulungsangebot aus

Mayr Antriebstechnik baut Schulungsangebot aus

Die Bewegungen von Maschinen und Anlagen sicherer machen – das ist zentraler Bestandteil der Firmenphilosophie von Mayr Antriebstechnik und kommt auch in den neuen Web-Seminar-Reihen des Unternehmens zum Ausdruck.

„Wir haben unsere bewährten Seminare im neuen Schulungszentrum Mayr.com weiterentwickelt und bieten jetzt Web-Seminare zu den Grundlagen der Sicherheitskupplungs- und Sicherheitsbremstechnik, aber auch Expertenschulungen zu ausgewählten Fachthemen an“, erläutert Dr.-Ing. Benedikt Biechele, Schulungskoordinator bei Mayr Antriebstechnik in Mauerstetten. „Die ersten Web-Seminare fanden bereits im Juli statt und wurden sehr gut angenommen. Daher haben wir das Angebot erweitert.“ Neu ab Herbst 2020 sind Online-Veranstaltungen zu ausgewählten Fachthemen wie zu den mannigfaltigen Einflussfaktoren des Bremsmoments, den verschiedenen Möglichkeiten der elektrischen Ansteuerung und sensorlosen Überwachung von Bremsen oder zum Leitgedanken, eine hohe Wuchtgüte bei Wellen- und Sicherheitskupplungen zu erreichen. Am Ende jedes Vortrages werden ausgewählte Fragen der Teilnehmer beantwortet. „Wir haben die Web-Seminare unabhängig von der Corona-Pandemie als Alternative zu den Vor-Ort-Seminaren entwickelt, um unseren Kunden und Mitarbeitern weltweit einen einfacheren und flexibleren Zugang zu unserem Schulungs- und Informationsangebot zu ermöglichen. Das Angebot passt jetzt natürlich gut zu den sich schnell verändernden Kommunikationswegen und hat sich bewährt“, ergänzt Dr.-Ing. Benedikt Biechele. Die Web-Seminare richten sich an Fach- und Führungskräfte, Konstrukteure, Entwickler und Sicherheitsbeauftragte aus dem Maschinenbau und werden in deutscher und englischer Sprache angeboten. Die Web-Seminar-Reihe im Herbst startet am 14. Oktober und läuft bis 10. Dezember 2020.

Weitere Informationen und Anmeldung