Geschäftsführung

Änderung bei Gefran

Änderung bei Gefran

Seit 1. Oktober dieses Jahres ist Karsten Just neuer Chief Sales Officer (CSO) bei Gefran. In dem multinationalen italienischen Unternehmen wird er sowohl für den Vertrieb als auch die Internationalisierungsprozesse zuständig sein. Darüber hinaus wird Karsten Just als Mitglied der Geschäftsführung die Unternehmensstrategie mitverantworten. Gefran ist auf die Entwicklung und Herstellung von Sensoren, Komponenten und Systemen für die Steuerung und Automatisierung von industriellen Prozessen spezialisiert.

Der studierte Elektrotechniker Karsten Just begann seine Karriere 1990 bei ABB, einem führenden Unternehmen in den Bereichen Robotik, Energie und Automation, wo er zu Beginn des neuen Jahrtausends zum Geschäftsführer einer Konzerngesellschaft ernannt wurde. 2003 wechselte er als Executive Vice President Portfolio Management zur Weidmüller Interface GmbH & Co. KG, einem Unternehmen für Automatisierungskomponenten mit einem damaligen Umsatz von rund 350 Millionen Euro. Nach zwei sehr erfolgreichen Jahren bei Weidmüller wurde er zum Geschäftsführer Marketing & Vertrieb der Leuze electronic GmbH & Co. KG berufen, einem Hersteller von Sensoren für die Fabrikautomation.

2012 wechselte er in gleicher Funktion zur Bartec Top Holding GmbH. Dort leitete er die weltweiten Marketing- und Vertriebsaktivitäten der Gruppe und verhalf dem Unternehmen in den nächsten vier Jahren zu nachhaltigem Umsatzwachstum. In den Bereich der industriellen Sensorik kehrte Karsten Just 2016 als CMO, CSO und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Baumer Management Services AG zurück. In diesen Funktionen war er für insgesamt 17 Vertriebsniederlassungen sowie die Digitalisierung des Marketings verantwortlich.

Als Chief Sales Officer bei Gefran wird Karsten Just die Entwicklung der Vertriebsstrategie der Gruppe vorantreiben und dabei seine kaufmännische Erfahrung mit seinem technologischen Know-how verbinden. "Ich freue mich auf diese neue Aufgabe bei Gefran, einem Unternehmen, das schon immer in der Lage war, Markttrends zu antizipieren und sich erfolgreich den unterschiedlichsten Herausforderungen zu stellen", so Karsten Just. "Auch ehrgeizige Ziele lassen sich durch Teamwork und die Konzentration auf Know-how, Flexibilität und technische Qualität realisieren. Ich bin sicher, dass wir gemeinsam viel erreichen können.“

"Wir freuen uns sehr, Karsten Just bei uns willkommen zu heißen", erklärt Marcello Perini, Chief Executive Officer von Gefran. „Wir sind davon überzeugt, dass er mit seiner Kompetenz und seinem Engagement unser Marktpotenzial und unser Angebot weiter ausbauen und unsere Wachstumsziele erreichen wird. Mit seiner großen Managementerfahrung in multinationalen Unternehmen der Branche ist Karsten Just die richtige Person, um Gefran auf eine immer internationalere Bühne zu führen".

Teilen