Kupplungen

Ausgleich von großem radialen Wellenversatz

Ausgleich von großem radialen Wellenversatz

KBK Antriebstechnik erweitert sein umfangreiches Lösungsangebot an Wellenverbindungen um Oldham-Kupplungen – im deutschen Sprachraum auch unter dem Namen Kreuzschieberkupplung bekannt. Die für den unteren Drehmomentbereich konzipierten Kupplungen sind ideal zur Anbindung von Schrittmotoren, Drehgebern und kleinen Servomotoren.

Als Ergänzung zu seinem breiten Angebot an Wellenkupplungen bietet KBK ab sofort die drei neuen Kreuzschieberkupplungs-Baureihen KB01, KB02 und KB02C an. Diese drehstarren Kupplungen können große Radialversätze zwischen zwei Wellen ausgleichen. Die Baureihe KB01 steht in acht Größen mit Außendurchmessern von 8 mm bis 50 mm zur Verfügung, die Baureihen KB02 und KB02C sind in jeweils sechs Größen lieferbar – ebenfalls mit Außendurchmessern von 8 mm bis 50 mm. Konzipiert wurden die Kupplungen für Wellendurchmesser von 2 mm bis 22 mm und Drehmomente von 0,16 bis 36 Nm.

Von kostengünstig bis kompakt

Die nach ihrem Erfinder benannten Oldham-Kupplungen bestehen aus drei Komponenten. KBK fertigt die den Wellenversatz kompensierende, innenliegende Scheibe aus Polyacetal. Dieser Kunststoff zeichnet sich durch eine hohe Verschleißfestigkeit aus. Ein weiterer Vorteil ist, dass die beiden äußeren Kupplungsnaben durch den Kunststoff elektrisch voneinander isoliert werden. Die außenliegenden Naben werden an den zu verbindenden Wellen angebracht und bestehen je nach Anwendung aus hochfestem Aluminium oder Edelstahl.

Bei der Baureihe KB01 wird die Nabenanbindung kostengünstig über Stellschrauben realisiert; bei den Baureihen KB02 und KB02C erfolgt die Anbindung über Klemmnaben. Das C bei der KB02C steht dabei für Compact: Diese kurz bauende Kupplung wurde speziell für Anwendungen entwickelt, in denen nur wenig Bauraum zur Verfügung steht. Großer Vorteil der spielfreien Kupplungen ist neben dem großen Radialversatzausgleich und der präzisen Kraftübertragung die einfache Montage durch Zusammenstecken der drei Scheiben.

Teilen