Deep Learning

Einfacher Zugang für Machine Vision

Einfacher Zugang für Machine Vision

Die MVTec Software GmbH präsentiert zusammen mit den Partnern AAEON Technology Inc. und der Basler AG ein einfach zu bedienendes Machine-Vision-Bundle mit integrierten Deep-Learning-Technologien.

Das Bundle mit dem Namen „UP Squared Pro AI Vision Development Kit“ ist mit Lieferung betriebsbereit und für eine Vielzahl von möglichen Anwendungen ausgelegt. „Mit dem UP Squared Pro AI Vision Development Kit bieten wir Anwendern aus sämtlichen Branchen die Möglichkeit, erste Schritte mit Machine Vision und Deep Learning zu gehen. Wir sind davon überzeugt, etwaige Hemmschwellen hinsichtlich der Nutzung dieser innovativen Technologien abzubauen und den Blick für die vielen Vorteile zu schärfen“, erklärt Owen Wei, Marketing and BDM Manager bei AAEON.

In das Bundle haben die drei Partner ihre innovativen Technologien eingebracht: AAEON stellt das UP Squared Pro System mit dem AI Core XM zur Verfügung, ein KI Beschleunigungsmodul, welches zweimal das Intel Movidius Myriad X VPU beinhaltet, Basler liefert die plug-and-play USB 3.0 Flächenkamera Pulse inklusive passendem Zubehör und MVTec steuert mit MERLIC 5 eine easy-to-use Bildverarbeitungssoftware mit Deep-Learning-Technologien wie „Anomaly Detection“ und „Classification“ bei.

Anwender können zudem kostenlos auf die in Kürze erscheinende Version Merlic 5.1 updaten und von weiteren Features wie Deep OCR profitieren. Christoph Wagner, Technical Product Manager Merlic bei MVTec, ergänzt: „Mit Merlic 5 legen wir dem Bundle eine intuitive und einfach zu bedienende Bildverarbeitungssoftware bei. Anwender profitieren dadurch von einem sehr schnellen und reibungslosen Zugang zu modernsten Deep-Learning-Technologien, ohne selbst eine Codezeile schreiben zu müssen. Einfacher geht es nicht.“

Schneller und einfacher Einstieg in Deep Learning

Das Bundle lässt sich als optimales Deep-Learning-Einstiegspaket für alle denkbaren Machine-Vision-Applikationen nutzen. Anwender können per „drag-and-drop“ ganz einfach verschiedenste Machine-Vision-Applikationen erstellen. Im Fokus steht dabei, Erfahrung mit Deep Learning Technologien zu sammeln. Gleichzeitig lässt sich das Bundle jederzeit auch im Produktivsystem einsetzen – und zwar branchenübergreifend, von der Elektronikfertigung, über die Lebensmittelindustrie bis hin zum Maschinenbau. Die Lösung ist ab dem 3. Mai 2022 im Webshop von AAEON erhältlich.

Teilen