Motoren

Leistungsstarke Lösung

Leistungsstarke Lösung

Parkers neuer GVM310 bietet leistungsstarke Motor- und Generatorlösung für Elektro- und Hybridnutzfahrzeuge. Der Global Vehicle Motor (GVM) stellt eine wartungsarme Lösung mit hoher Leistungsdichte zur Erfüllung zukünftiger Umweltgesetze dar.

Parker Hannifin erweitert seine GVM Baureihe von leistungsstarken AC-Permanentmagnetmotoren (PMAC) um den GVM310. Der neue Motor mit 310-mm-Gehäuse bietet eine Traktionslösung für sowohl Elektro- (EV) als auch Hybrid- (HEV) Straßen- und Geländenutzfahrzeuge – beispielsweise Stadtbusse sowie Bau-, Leichtbau- und Bergbaufahrzeuge. In Kombination mit Parkers Hydraulikpumpen lassen sich elektrohydraulische Pumpenlösungen (EHP) realisieren, wodurch Anwender die Möglichkeit erhalten, bisher rein hydraulische Anwendungen zu elektrifizieren.

Der Einsatz des GVM310 bietet eine ganze Reihe von Vorteilen, unter anderem einen hohen Wirkungsgrad und einen geringeren Energieverbrauch, der die Einhaltung zukünftiger Umweltgesetze sicherstellt. Die gesamte Baureihe punktet mit einem reduzierten CO2-Ausstoß. Des Weiteren zeichnet sie sich durch einen extrem leisen Betrieb und, dank ihrer hohen Zuverlässigkeit, einen geringen Wartungsaufwand und minimale Stillstandzeiten aus. Aufgrund der hohen Leistungsdichte der GVM Motoren können die Größe und das Gewicht der jeweiligen Gesamtlösung minimiert werden, was die Konstruktion deutlich vereinfacht. Erhältlich sind Ausführungen mit Spitzenleistungen von 147 bis 409 kW.

Neben der Nutzung als Hochleistungsmotor kann der GVM auch als Generator betrieben werden. Dies führt zu einem effektiven Akkumanagement, längeren Arbeitszyklen und, im Vergleich zu Induktionstechnologien, Energieeinsparungen von bis zu 30 Prozent. Für maximale Flexibilität bietet Parker Ausführungen mit schwachem (für Anwendungen mit hoher Drehzahl) und starkem magnetischen Fluss (für Anwendungen mit niedriger Drehzahl).

Zu den wichtigsten technischen Merkmalen der leistungsstarken und zuverlässigen GVM Baureihe zählen eine dünner ausgeführte Laminierung für minimierte Verluste, ein patentiertes Kühlsystem sowie ein sauberes, ölfreies Design. Der neue GVM310 mit einer Baugröße von 310 mm ergänzt die bestehenden Ausführungen mit Baulängen von 142 und 210 mm.

Weitere Infos