Softwareplattform

„Entscheidung fürs Leben“

„Entscheidung fürs Leben“

Der Erwerb einer IIoT-Softwarelösung ist wie eine „Entscheidung fürs Leben“, denn die Anbindung an alle Devices, die Konfiguration, die Sammlung der Daten und die Analysen sind nachfolgende Prozesse, die komplex miteinander verwoben sind. Zwei Testversionen erlauben es Interessierten jetzt zu testen, ob ihre Anforderungen an eine IIoT-Lösung von der ifm-Software Moneo erfüllt werden und bringen somit Sicherheit in die Entscheidungsfindung.

Mit der Digitalisierungsplattform moneo bietet ifm den Kunden eine einfach zu implementierende und zu nutzende IIoT-Softwarelösung. Die effizienten und sicheren Lösungen für eine zeitsparende Parametrierung und ein intelligentes Condition Monitoring sind jetzt auch als kostenlose Testlizenzen erhältlich. Die Moneo-Testversion steht in zwei Ausführungen zur Verfügung. So können die Interessenten entscheiden, wie sie in die Digitalisierung Ihrer Produktion starten. Die Parametrierung vorhandener Devices ist mit der Testversion von Moneo configure SA einfach und schnell erledigt.

Die Testversion von Moneo Condition Monitoring bietet zusätzlich zur Parametrierung der vorhandenen Hardware-Komponenten unter anderem noch Dashboards, Datenanalysen und automatische Alarme bei Grenzwertüberschreitungen. Damit lässt sich die Wartung der Anlagen optimieren, und ungeplante Ausfälle können vermieden werden.

Moneo kann 30 Tage kostenlos in vollem Funktionsumfang getestet und erlebt werden für einen einfachen Start in die Digitalisierung. Die Kombination vorhandener Hardware mit der moneo-Software schafft einen Mehrwert, weil die Daten aus der Produktion jetzt für Optimierungen intelligent genutzt werden können. Nach Ablauf des Zeitraums ist es am Tester sich zu entscheiden, ob er die Vollversion erwerben möchte. Mit dieser kann er dann nahtlos mit dem im System vorgenommenen Set-up sowie den gesammelten Daten weiterarbeiten und die Optimierungen fortführen.

Weitere Infos 

Teilen
Schneider Electric 2022-2023