Online-Handel

Noch schneller zum passenden Gleitlager

Noch schneller zum passenden Gleitlager

Maße eingeben, Anwendungsparameter bestimmen, Gleitlager finden: So einfach funktioniert jetzt der neue Igus Online-Shop für Polymergleitlager. Egal ob Katalogteil oder Sonderlager, der Kunde erhält eine transparente Übersicht aller Gleitlager, die sich für seine Anwendung eignen. Praktische Filter wie zum Beispiel Preis, Lieferzeit und Lebensdauer helfen bei der Auswahl. Technische Zeichnungen und CAD-Daten gibt es kostenlos zum Download.

Mit dem Iglidur bearing hub präsentiert Igus seinen Webshop für Gleitlager mit einer neuen, einfach bedienbaren Oberfläche und einzigartigen Funktionen. Ähnlich wie beim Online-Handel für Werkzeug oder Mode können Kunden jetzt auf einer modernen Benutzeroberfläche schnell die passenden Gleitlager für ihre Anwendung finden. Doch neben der überarbeiteten Bedienung besitzt der neue Webshop auch ganz neue Funktionen.

Igus bietet seit einigen Jahren mehrere Online-Tools. Dazu gehört die Berechnung der Lebensdauer von Bauteilen, um die Werkstoffauswahl zu erleichtern, oder die Ermittlung der günstigsten bzw. schnellsten Herstellungsmöglichkeit für Sonderanfertigungen mit Preis und Lieferzeit. Der neue Shop kombiniert jetzt Katalog, Webshop und Berechnungsprogramm in Einem. So findet der Kunde in Kürze das günstigste Gleitlager für seine Anwendung, das funktioniert. Statt sich durch die über 50 verschiedenen iglidur Werkstoffe zu klicken, kann der Nutzer jetzt einfach die bekannten Maße und Einsatzbedingungen seines Wunschgleitlagers eingeben. In Sekundenschnelle zeigt der Shop alle passenden Produkte inklusive Lebensdauer, Preis und Lieferzeit an. Je mehr Anforderungen das Gleitlager erfüllen muss, wie zum Beispiel FDA-Konformität, Einsatztemperaturen oder Lasten, desto selektierter wird die Auswahl.

Passen die Eingaben nicht zum bestehenden Abmessungsprogramm, werden in Echtzeit Preise und Lieferzeiten für Sonderanfertigungen im Wunschmaterial berechnet. „Mit dem neuen Igus Webshop für Iglidur Gleitlager setzen wir einen weiteren Meilenstein in der Digitalisierung unserer Services“, so Lars Butenschön, Product Marketing Manager Iglidur bei der Igus GmbH. „Unser Ziel ist es, den Beschaffungsprozess für unsere Kunden so einfach und effizient wie möglich zu gestalten.“

Gemeinsame Entwicklung mit Kunden: Erfolg für beide Seiten

Über ein Jahr entwickelte ein vierköpfiges IT-Team mit interdisziplinären Mitarbeitern aus anderen Teams den Webshop. Von Anfang an wurden dabei die Kunden des motion plastics Spezialisten beteiligt. „Die Workshops mit Kunden und unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass Konstrukteure und Anwendungsentwickler in erster Linie nach bereits vorhandenen Standards suchen. Dabei sind die Kernanforderungen für jeden Fall unterschiedlich. Manchmal ist ein einziges Maß wie der Innendurchmesser fix und der Rest optional, in anderen Fällen ist der Anforderungskatalog derart spezifisch, dass kein Standardgleitlager passt, sondern eine Sonderanfertigung gefragt ist”, erklärt Butenschön.

Daher sind jetzt auch Sonderformen direkt über den neuen Webshop bestellbar. Hier kann es sich um Sonderteile aus dem FastLine Spritzgussservice, gedrehte Teile aus Halbzeug oder auch Sonderteile aus dem 3D-Druck handeln. Seit Ende vergangenen Jahres ist der Online-Shop jetzt live und wird auch von den technischen Igus Verkaufsberatern im Außendienst genutzt. „Das Feedback unserer Kunden und Kollegen zeigt uns, dass die Bedienoberfläche überzeugt und die Auswahl sowie der Bestellprozess sich deutlich beschleunigt“, so Butenschön. Als zusätzlichen Service stellt der Webshop technische Zeichnungen und CAD-Daten für jedes Iglidur Gleitlager bereit. Dies erleichtert Ingenieuren und Einkäufern die Auswahl des optimalen Lagers für ihre individuellen Anforderungen.

Die Igus GmbH lädt Kunden, Ingenieure und Interessenten ein, den neuen Igus Webshop für Iglidur Gleitlager hier zu entdecken.

Teilen
SENSOR+TEST 2024

Notschalter

Kurvengängig!

Kurvengängig!

Steute hat „um die Ecke“ konstruiert – Ergebnis ist eine einfache, wirkungsvolle und doch normengerechte Lösung: die Umlenkrolle Multiflex 4R.

mehr lesen

Fachmagazin

Die neue GO>>ing Sonderausgabe "Energie" ist da!

Die neue GO>>ing Sonderausgabe "Energie" ist da!

Die neue Ausgabe der digitalen Fachzeitschrift GO>>ing ist da! Lesen Sie spannende Artikel rund um die Themen Energieeffizienz, Energieeinsparung und Nachhaltigkeit in der Industrie.

mehr lesen
Anzeige

Webinar

Optimize your application with our O2 sensors!

Optimize your application with our O2 sensors!

We invite you to our free webinar on Thursday, April 11th, 2024 - 2:00 PM, CEST. Join our exclusive webinar tailored for individuals like yourself who are keen on staying informed of the latest technological advancements and product developments in oxygen sensing. To register, click on the link!

mehr lesen

Kupplungen

Hybrider Antrieb für Gleisbaumaschinen

Hybrider Antrieb für Gleisbaumaschinen

Gleismaschinenbauer Plasser & Theurer setzt auf die Kombination der hochelastischen Gummischeibenkupplung Arcusaflex mit schaltbarer Elektromagnetkupplung von Reich.

mehr lesen

Positionierung

Besonders kompakt auf den Punkt gebracht

Besonders kompakt auf den Punkt gebracht

Neuer hochauflösender Geber von Dunkermotoren für höchste Präzisionsanforderungen.

mehr lesen

Kommunikation

Die richtige Lösung für die PC-SPS-Kommunikation

Die richtige Lösung für die PC-SPS-Kommunikation

Update Accon AGLink von Delta Logic – neueste Firmware, TIA Portal Version 19.

mehr lesen

Servoantriebssysteme

Für noch mehr Einsatzmöglichkeiten

Für noch mehr Einsatzmöglichkeiten

Siemens innoviert Servoantriebssystem Sinamics S210 mit neuer Hard- und Software.

mehr lesen