Linearachsen

Hohe Biegemomente kompensieren

Hohe Biegemomente kompensieren

Mit den Doppelrohr-Einheiten der Baureihe EP(X)-II bietet RK Rose+Krieger eine robuste Lösung für das präzise Positionieren mittlerer bis hoher Lasten in beliebiger Einbaulage an. Nach den Baugrößen 30 und 40 ergänzt nun mit der Baugröße 50 eine weitere beliebte Achsengröße das RK-Portfolio. Interessierte Fachbesucher können sich ausführlich über die EP(X)-II-Linearachsen auf der Motek in Stuttgart informieren.

Die neue Baugröße 50 mit Trapezspindel und einer Gesamtlänge bis zu 3 m von RK Rose+Krieger kompensiert wie die anderen Modelle der Baureihe hohe Biegemomente bei der Hand- und Motorverstellung. Weitere Vorteile der robusten Linearachsen sind die Wartungsfreundlichkeit sowie die Möglichkeit, sie einfach zu reinigen. Zur Wartungsfreundlichkeit trägt unter anderem das Konzept der geteilten Leitmutter bei: Diese kann im Verschleißfall einfach ausgewechselt werden, ohne dabei die Linearachse demontieren zu müssen.

Lineareinheiten mit Trapezgewindetrieb oder Kugelgewindetrieb

Die Doppelrohr-Einheiten überzeugen durch sehr gute Laufeigenschaften bei hoher Steifigkeit und Spielfreiheit des Führungsschlittens über den gesamten Hub. Für die sehr guten Laufeigenschaften, den geringen Verschleiß und damit hohe Lebensdauer der EP(X)-II-Lineareinheiten sorgen moderne Werkstoffe sowie der serienmäßige Einsatz von Hochleistungsgleitführungen. Verfügbar sind sowohl Doppelrohr-Achsen mit Trapezgewindetrieb der Baureihe EP(X)-II als auch Doppel-Vollwellen-Ausführungen mit präzisem Kugelgewindetrieb der Baureihe EPX-II KG – erstere eignen sich eher für das gelegentliche, letztere auch für das dynamische Verfahren. Anwender können die miteinander kompatiblen Standardlösungen beliebig kombinieren. Welche Lineareinheiten zum Einsatz kommen, hängt von den Anforderungen der jeweiligen Anwendung ab.

Mit Vorgängermodellen kompatibel

Lineareinheiten der EP(X)-II-Baureihe sind in allen Funktionsmaßen, äußeren Abmessungen und Spindelsteigungen kompatibel zu den bisherigen beliebten EP(X)-Einheiten. Daher lassen sich Anwendungen, in denen die älteren Modelle zum Einsatz kommen, ohne jeden Konstruktionsaufwand mit den neuen Modellen optimieren. Ein Austausch des Zubehörs wie Handräder oder Positionsanzeiger ist dabei nicht erforderlich.

Verschiedene Ausführungen lieferbar

Die Doppelrohreinheiten stehen wahlweise in den Ausführungen „Rechts- und Links-Gewinde“, „Rechts- oder Links-Gewinde“ oder geteilte Gewindespindel zur Verfügung. Optional erhältlich ist eine manuelle, kraftschlüssige Spindelklemmung. Sie gewährleistet eine sichere Arretierung des Führungsschlittens und verhindert auf diese Weise ein ungewolltes Verstellen des Schlittens.

Mehr Infos

Teilen
Anzeige
Moxa 60dw

Pendelrollenlager

Mit der richtigen Ausführung die Lebensdauer vervielfachen oder Kosten senken

Mit der richtigen Ausführung die Lebensdauer vervielfachen oder Kosten senken

Wer Pendelrollenlager in seinen Anwendungen verbaut, findet in Findling Wälzlager einen wertvollen Ansprechpartner: Für lebensdauerkritische Lager konnte die Tragzahl nochmals gesteigert werden und für unkritische Lagerstellen bieten die Leistungsklassen nach der ABEG-Methode eine Lösung zur Kostenersparnis.

mehr lesen

Überwachung

PMM-300PLUS – die neue Generation zur Überwachung von Wellen und Lagerschwingungen

PMM-300PLUS – die neue Generation zur Überwachung von Wellen und Lagerschwingungen

MC-Monitoring hat das neue, modulare und topmoderne PMM-300 PLUS als eigenständiges 5-Kanal Gerät (4x dynamische und 1x Referenzsignaleingang) entwickelt. Das Gerät ist für die Schwingungsüberwachung, das Condition Monitoring und den Schutz von rotierenden Maschinen, wie z.B. Turbinen, Generatoren und Pumpen geeignet. Die Anwendungsberatung und der Vertrieb in Deutschland erfolgt über Avibia.

mehr lesen

GO>>ing

Antriebe für Tempo in der Intralogistik

Antriebe für Tempo in der Intralogistik

Eine wettbewerbsfähige Intralogistik braucht eine umfassende Automation, die ohne Kleinstmotoren nicht denkbar ist. Antriebssysteme von Faulhaber beweisen hier ihre Leistungsfähigkeit, beim Sortieren,…

mehr lesen

Antriebssysteme

Mehr Modularität

Mehr Modularität

Neuer Antrieb ECI 80 von EBM-Papst mit hoher Leistung für die Automatisierung.

mehr lesen

Edelstahlmotoren

Ideal für hygienekritische Bereiche

Ideal für hygienekritische Bereiche

Leistungsstarke Edelstahlmotoren von Groschopp zum kleinen Preis.

mehr lesen

Greifer

Halten fest am Blech

Halten fest am Blech

Mit den CTC Hochleistungs-Glockensauggreifern will Coval die besten Eigenschaften von Flach- und Balgsauggreifern bieten,

mehr lesen

Energieeffizienz

Digitale Gebäudesanierung senkt Energieverbrauch und CO2-Emissionen

Digitale Gebäudesanierung senkt Energieverbrauch und CO2-Emissionen

Aktuelle Studie von Schneider Electric zeigt, dass durch Digitalisierung die CO2-Emissionen in Bürogebäuden um bis zu 70 Prozent gesenkt werden können.

mehr lesen

Normteile

Die Sicherheit im Griff

Die Sicherheit im Griff

Sterngriffe und Kugelsperrbolzen mit Sicherheitsfunktion von Kipp.

mehr lesen