Lasersensoren

Effiziente Prozesssteuerung mittels Lasersensorik zur Längen- und Geschwindigkeitsmessung

Der Klimawandel ist eines der meistdiskutierten Themen der modernen Gesellschaft. Obwohl Stahl eines der weltweit am häufigsten recycelten Materialien ist, bleibt die Stahlindustrie einer der größten industriellen Emittenten von Kohlendioxid. Im Sinne der Nachhaltigkeit und einer verantwortungsbewussten Produktion können die neuen ProSpeed Laser Surface Velocimeter die Effizienz in der Produktion und Prozesskontrolle steigern: Präzise Messungen und Prozesskontrolle führen zu weniger Ausschuss oder Abfall, indem sie z. B. die Schnittlängensteuerung im Strangguss- und in der Blechproduktion verbessern.

ProSpeed – die neue Generation LSV Laser Surface Velocimeter – optimiert die Fertigung durch zuverlässige Messung und erhöht die Ausbringung weltweit in der Metall-, Kabel- und Converting-Industrie. Berührungslos messende ProSpeed LSV-1100 Lasersensoren detektieren die Vorwärtsbewegung im Fertigungsprozess mit Laserpräzision. Sie messen zuverlässig selbst in rauer Produktionsumgebung mit bis zu 1,5 m langen Arbeitsabständen. Dank der berührungsfreien Messung vermeiden sie Nachteile taktiler Verfahren wie Schlupf und Verschleiß und sind nahezu wartungsfrei. Sie arbeiten selbst auf empfindlichen Oberflächen mit höchster Präzision, ohne diese zu beschädigen.

Sensorintegration und erweiterte Konnektivität

Die erweiterte Konnektivität der neuesten Sensorgeneration ProSpeed LSV-1100 bietet Transparenz – überall und jederzeit zugänglich: mit Touchdisplay, Parametrierung via Web Interface sowie Multi User Zugang per Ethernet und serieller Schnittstelle für bis zu vier Nutzer parallel. Für automatisierte SPS-gesteuerte Prozesse ermöglichen die integrierten PROFINET- und EtherNet/IP-Schnittstellen eine einfache Integration der Sensoren in Produktionssteuerungssysteme.

Teilen
SENSOR+TEST 2024
Anzeige
igus enjoyneering