Steuerungen

Steckbare Lösung

Steckbare Lösung

Die Erfahrung zeigt, dass sich die Anforderungen während der Laufzeit eines Projekts oder im Lebenszyklus der Applikation ändern. Deshalb bietet das offene Ecosystem PLCnext Technology von Phoenix Contact neben dem nachträglichen Laden von Funktionen aus dem PLCnext Store nun auch eine steckbare Lösung an: Ein Linksanreihungssystem ergänzt die PLCnext Control um standardmäßig nicht in deren Leistungsspektrum enthaltene Funktionen.

Dabei kann die Steuerung AXC F 2152 um ein und die Steuerung AXC F 3152 um zwei Expansion-Module ausgebaut werden. Sollte die unterstützte Menge an Erweiterungsmodulen nicht ausreichen, lassen sich durch das Expansion-Modul AXC F XT EXP an jeder Steuerung bis zu drei Erweiterungsmodule betreiben.

Das Expansion-Modul AXC F XT ETH 1TX stellt die Funktion einer Ethernet- Schnittstelle bereit. Eine eigene MAC-Adresse sorgt dafür, dass Netzwerke physikalisch komplett voneinander getrennt umgesetzt werden können. Als Interbus- Master ermöglicht das Modul AXC F XT IB unter anderem die weitere Nutzung von Bestandsanlagen in Interbus-basierten Anwendungen. Beim Modul AXC F XT PB handelt es sich um einen Profibus-Master, der sowohl zyklisch (DP V0) ebenso wie azyklisch (DP V1) mit bis zu 125 Profibus-Teilnehmern Daten austauscht.

Das Modul AXC F XT SPLC 1000 fungiert als sicherheitsgerichtete Steuerung bis SIL 3, an die bis zu 32 Profisafe-Devices angekoppelt werden können. Mit dem Expansion-Modul AXC F XL ML 1000 kann eine PLCnext Control des Typs AXC F 3152 um eine Coral Edge-TPU für die Verarbeitung von KI-Applikationen ergänzt werden.

Da die linksseitig angereihten Module via PCIe mit der Steuerung kommunizieren, lässt sich die standardisierte Schnittstelle ebenfalls von Drittanbietern verwenden. Die Konfiguration der Erweiterungsmodule gestaltet sich trotz der verschiedenen Funktionen einheitlich. Wird ein Modul gesteckt, verifiziert das Engineering, ob dies in der richtigen Firmware-Version erfolgt ist, und gibt gegebenenfalls eine aussagekräftige Fehlermeldung aus. Durch den Einsatz der Expansion-Module erweist sich die PLCnext Control somit als passende Lösung für nahezu jede Applikationsanforderung.

Teilen
Anzeige
Schmierfreie Lager dry-catcher 2022
Anzeige
Maßgeschneiderte Antriebslösungen von Moog

Software

Steuerung und PC für Arbeitsmaschinen in einem Gerät

Steuerung und PC für Arbeitsmaschinen in einem Gerät

Mit der B&R-Hypervisor-Software lässt sich der Platzbedarf in mobilen Arbeitsmaschinen reduzieren.

mehr lesen

Planetengetriebe

Wirtschaftliche Lösungen

Wirtschaftliche Lösungen

Die neuen hochwertigen und spielarmen Planetengetriebe von Reckon gibt es bei Servotecnica in vielen Ausführungen.

 

mehr lesen

Servoantriebssysteme

Keine Chance für Keime und Bakterien

Keine Chance für Keime und Bakterien

CIP- und SIP-geeignetes sowie EHEDG-konformes Systemdesign im Hygienic-Servoaktuator axenia value von Wittenstein bietet maximalen Schutz vor Mikroorganismen und Korrosion.

mehr lesen

Planetengetriebe

Neue Baugrößen, hohe Leistungsdichte

Neue Baugrößen, hohe Leistungsdichte

SEW-Eurodrive stellt Servo-Planetengetriebe PxG für dynamische Anwendungen vor.

mehr lesen

Positionierung

Ein Positioniersystem – maximale Flexibilität

Ein Positioniersystem – maximale Flexibilität

Mit dem LeanPositioning-System DAP von Leantechnik können Produktvarianten wirtschaftlich gefertigt werden.

mehr lesen

Condition Monitoring

Kleiner Invest mit großer Wirkung

Kleiner Invest mit großer Wirkung

Die neuen i.Sense CF.D Sensoren machen eine kontaktlose Überwachung von Igus-Leitungen in e-ketten möglich. 

mehr lesen

Antriebsregler

Für noch mehr Dynamik

Für noch mehr Dynamik

Stöber bietet High-Power-Versorgungsmodul für Antriebsregler in Anreihtechnik.  

mehr lesen

Kupplungen

Metallbalgkupplung für Hohlwellen

Metallbalgkupplung für Hohlwellen

Enemac hat die Wellenkupplungs-Type EWG konstruiert, mit der sich Hohlwellen mit einer normalen Welle verbinden lassen.

mehr lesen

Frequenzumrichter

Alle Motorarten sensorlos regeln

Alle Motorarten sensorlos regeln

Der Inveor Frequenzumrichter von Kostal ist in der Lage, alle Motorarten mit maximaler Effizienz und höchster Performance zu regeln.

mehr lesen

Robotik-Software

Intuitive und einfache Programmierung

Intuitive und einfache Programmierung

Dank innovativer, auf AI-Algorithmen basierender Metasprache optimiert MI.RA/Dexter von Comau die Interaktion zwischen Bedienern und Robotersystemen.

mehr lesen