Bremsen

Weltweit erste ihrer Art

Weltweit erste ihrer Art

Weltweit erste ihrer Art

SG Transmission hat erfolgreich eine kombinierte Permanentmagnet- und Federkraftbremse, auf elektromagnetischem Prinzip basierend, als Hybridbremse entwickelt und produziert, welche als weltweit erste ihrer Art gilt.

Die Hybridlösung wurde für eine Baureihe kleiner, mehrachsiger Operationsroboter der nächsten Generation entwickelt, welche von einem europäischen Innovationsführer der Robotik produziert werden. Aufgrund der kritischen Anforderungen der Anwendung und des Einsatzumfeldes wurde eine Lösung mit Feder - und Permanentmagnettechnologie entwickelt, um im Fehlerfall doppelte Redundanz zu bieten. Die Hybridlösung bietet die Vorteile beider Technologien und kombiniert das hohe Drehmoment und die Spielfreiheit einer Permanentmagnetbremse mit dem erweiterten Temperaturbereich und den Vorteilen einer Federkraftbremse.

Wo schnelles und genaues Halten erforderlich ist, sind Federdruck- und Permanentmagnetbremsen für ihre zuverlässige, ausfallsichere („Fail-safe“) Leistungsperformance bekannt. Im Gegensatz zu konventionellen elektromagnetischen Bremsen sind sie so ausgelegt, dass die Bremswirkung eintritt, wenn die Stromversorgung unterbrochen wird (Ruhestromprinzip). Federdruckbremsen übertragen das Drehmoment durch Druck, der von eingebauten Federn auf die Bremsscheibe erzeugt wird, während die Haltekraft in einer Permanentmagnetbremse durch mehrere Permanentmagnete erzeugt wird, die die Anker- bzw. Bremsscheibe anziehen.

Paul Short, Entwicklungsleiter bei SG Transmission, erklärte: „Obgleich eine Hybridlösung mit Permanentmagnet und Federdruckbremse erhebliche Vorteile bietet, haben die Komplexität des Designs und die gegenseitige Einflussnahme der beiden wechselwirkenden Magnetfelder die Erforschung dieses Konzepts bisher verhindert. Der Kunde benötigte neben der innovativen Entwicklung eine „Plug and Play“-Lösung, die durch die kleine, kompakte Bauform und die begrenzte axiale Länge eine zusätzliche Herausforderung darstellte. Bisher haben wir drei Versionen der Bremse in unterschiedlichen Größen erfolgreich geliefert.“

Das Entwicklungsteam von SG Transmission arbeitete während des gesamten Projekts eng mit dem Kunden zusammen und nutzte Videokonferenzen und 3D-Datenübertragung, um den Austausch der Informationen zu ermöglichen und mit Anforderungen der Anwendung – auch in Pandemiezeiten - stetig abzugleichen.

Andy Collinson, Chief Executive Officer (CEO) von SG Transmission: „Wir haben uns sehr über diese ungewöhnliche Anfrage gefreut. Wir bekennen uns zu unserer Position in der Branche als Experte für maßgeschneiderte elektromagnetische Lösungen und dieses Projekt hat uns die Möglichkeit geboten, unserem Produktportfolio ein weiteres bahnbrechendes Design hinzuzufügen.

Teilen
Anzeige
SPS – Smart Production Solutions

Seminare

eMobility und elektrische Leistungsprüfung im Mittelpunkt

eMobility und elektrische Leistungsprüfung im Mittelpunkt

Electric Power Testing at its best – das ist das Motto bei Hottinger Brüel & Kjær – kurz HBK – am 28. Oktober und 19. November 2021.

mehr lesen

Velocimeter

Sensorlösungen für die Rohrproduktion

Sensorlösungen für die Rohrproduktion

Genauigkeit, Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit machen das LSV Laser Surface Velocimeter zur perfekten Sensorlösung für anspruchsvolle Messaufgaben in der Rohrindustrie, wo präzise Geschwindigkeits- und Längendaten in Echtzeit entscheidend sind.

mehr lesen
Anzeige

Servoantriebssysteme

Die AMP8000-Idee: Servoverstärker integriert, Footprint minimiert

Die AMP8000-Idee: Servoverstärker integriert, Footprint minimiert

Das dezentrale Servoantriebssystem AMP8000 von Beckhoff eröffnet neue Wege für modulare Maschinenkonzepte. Mit direkt in den Servomotor integriertem Servoverstärker wird die Leistungselektronik aus dem Schaltschrank in die Maschine verlagert. Dies führt zu erheblichen Einsparungen bei Platzbedarf, Montageaufwand, Materialkosten und Footprint.

mehr lesen

Schlittenantriebe

Wenn’s schnell gehen muss

Wenn’s schnell gehen muss

Elektrischer Antrieb der Serie LESF#F von SMC in Schlittenausführung bewegt mit Hochleistung.

mehr lesen

Energieeffizienz

Intelligente Antriebstechnik als Game-Changer für die Industrie

Intelligente Antriebstechnik als Game-Changer für die Industrie

Wie verbinden elektrische Antriebssysteme Wirtschaftlichkeit und ökologische Verantwortung miteinander?

mehr lesen
Anzeige

Motormanagement

Hauptsache der Antrieb läuft?

Hauptsache der Antrieb läuft?

Oft werden zu viel elektrische Energie oder ein zu leistungsstarker Antrieb verwendet, um bestimmte Mechaniken auszuführen. Langfristig macht sich das bei den Kosten und beim Verschleiß bemerkbar. Durch intelligentes Motormanagement von Schneider Electric lässt großes Einsparpotenzial nutzen.

mehr lesen

Antriebssysteme

Connectivity für eine Käsepflegemaschine

Connectivity für eine Käsepflegemaschine

Die SwissDrives AG hat eine groß dimensionierte Antriebslösung für eine komplexe Käsepflegeanlage in Österreich entwickelt.

mehr lesen

i des Monats

Smartes Antriebssystem von Framo Morat

Smartes Antriebssystem von Framo Morat

Framo Morat hat einen hochintegrierten Radnabenantrieb entwickelt, der sämtliche Funktionselemente wie Laufrad, Planetengetriebe, Elektromotor sowie Bremse und Elektronik in einer all-inclusive Lösung vereint.

mehr lesen

Profilschienenführung

Schaeffler DuraSense erhält Update mit neuen Funktionen

Schaeffler DuraSense erhält Update mit neuen Funktionen

Mit DuraSense hat Schaeffler die weltweit erste Überwachungslösung für Profilschienenführungen entwickelt.

mehr lesen

Gleitlager

Pferd 2.0

Pferd 2.0

Elektro-Allrounder LyteHorse trotzt Wüste, Wald und Wasser. Schmierfreie igus Tribopolymer-Gleitlager sorgen für wartungsfreien Betrieb selbst unter schwierigsten Umgebungsbedingungen.

mehr lesen