Leistungsanalysatoren

Designs auswählen und überprüfen

Designs auswählen und überprüfen

Wenn die Produkte Ihres Unternehmens von invertergesteuerten elektrischen Antrieben angetrieben werden, wissen Sie bereits, wie wichtig diese für Ihren Geschäftserfolg sind. Die HBK-Leistungsanalysatoren ermöglichen es Entwicklungsingenieuren, Designentscheidungen zu überprüfen und Prototypen zu validieren, bevor sie in die Produktion oder Zertifizierung gehen.

Was ist ein Leistungsanalysator?

Die HBK-Leistungsanalysatoren kombinieren die Funktionen eines Oszilloskops, eines FFT-Analysators und einer DAQ für Rohdaten in einem Gerät und liefern zuverlässige Daten für umfassende Untersuchungen von dynamischen Laständerungen:

  • Gleichzeitig elektrische Leistung (Spannung und Strom) und mechanische Signale (Drehmoment und Drehzahl) mit einer einzigen Zeitsignatur erfassen
  • Zusätzliche Signale wie Temperatur, Vibration, CAN-basierte Steuerbefehle oder Prüfstandsparameter korrelieren
  • Dynamische Daten in Echtzeit über Raumvektoren, Wirkungsgrad-Kennfelder, 3-Phasen-Anzeigen, benutzerdefinierte Systemkarten und mehr analysieren
  • Die Verluste, die Leistung und den Wirkungsgrad elektromechanischer Systeme schneller und genauer als je zuvor verstehen.

Erklärungsvideo

Die HBK-Leistungsanalysatoren bieten die hochwertigste Genauigkeit sowohl für elektrische als auch für mechanische Leistungsmessungen und höchste Überspannungskategorien für einen sorgenfreien Einsatz:

  • Höchste Leistungsgenauigkeit 0,015% Messwert + 0,02% Wertebereich
  • Abtastrate von 2 MS/s mit 1 MHz Bandbreite (pro Kanal)
  • Eingangsspannung bis zu +/- 1500 V, mit 1000 V CAT IV-Sicherheit
  • Einfache Prüfstandsintegration über TTL, CAN, EtherCAT oder Software-API

HBK bietet Komplettlösungen für die Analyse und Optimierung von elektrischen Antriebssystemen.

Prospekt

Teilen